Hauptinhalt

Österreichische Plattform für AlleinerzieherInnen

„Als Partnerin der Kampagne GewaltFREI können wir dazu beitragen ein breites, oepa 1öffentliches Bewusstsein gegen Gewalt an Frauen und Kindern zu schaffen. Ein besonderes Anliegen ist uns dabei die Verknüpfung von Organisationen, um engmaschige Netzwerke zu bilden, sowie die Präventionsarbeit gegen Gewalt, die bereits bei Kinder und Jugendlichen ansetzt.“

Die Österreichische Plattform für Alleinerziehende (ÖPA) versteht sich als bundesweite unabhängige Interessenvertretung für Alleinerziehende, getrennt lebende Eltern, Patchworkfamilien und deren Kinder. Sie setzt sich aktiv für die Beseitigung von Armut und Ungleichbehandlungen dieser Familien ein. Ziel der ÖPA ist es, den Familien eine vollwertige Stimme zu geben, Missstände aufzuzeigen und in Politik und Öffentlichkeit für das Erreichen gleicher Teilhabechancen einzutreten.
Beteiligung: Bewerbung der Frauenhelpline, gemeinsame Organisation einer Veranstaltung