Hauptinhalt

Interface Wien GmbH

„In einigen Projekten arbeiten die MitarbeiterInnen täglich auch mit von Gewalt betroffenen interfaceFrauen – deshalb ist uns eine Beteiligung an der Kampagne wichtig!“

Interface Wien GmbH fördert die gesamtgesellschaftliche Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch Bildungs- und Beratungsmaßnahmen nach dem Leitmotiv Verbesserung der Basis- und Schlüsselkompetenzen sowie Stärkung der Fähigkeit und Bereitschaft zur gleichgestellten Partizipation am gesellschaftlichen Leben in Wien. Interface Wien setzt Frauenschwerpunkte mit den Projekten „Frauencollege“, „Mama lernt Deutsch“ und „LOB – Lebensorientierungsberatung für asyl- und subsidiär schutzberechtigte Frauen“.
Beteiligung: Infotag für MitarbeiterInnen, Bewerbung der Frauenhelpline gegen Gewalt