Hauptinhalt

DIVAN

„Kultur, Tradition, "Ehre" oder Religion sind KEINE RECHTFERTIGUNG für DIVAN1Gewalt! Als Partnerin der Kampagne GewaltFREI ist es unser Anliegen, für ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben von Mädchen und Frauen in einer Gesellschaft der Vielfalt einzutreten.

Die Beratungsstelle DIVAN der Caritas Graz-Seckau bietet seit 5 Jahren Krisenintervention und Beratung für zugewanderte Mädchen und Frauen an, die von "Gewalt im Namen der Ehre" betroffen sind oder im Bereich von "Häuslicher Gewalt" muttersprachliche Unterstützung brauchen. Je nach sozioökonomischen und aufenthaltsrechtlichen Hintergrund erarbeitet das interkulturelle und interdisziplinäre Beraterinnen-Team gemeinsam mit den (jungen) Frauen individuelle Lösungsmöglichkeiten, um ein selbstbestimtmes und gewaltfreies Leben zu ermöglichen: ohne Zwang und Druck hinsichtlich PartnerInnenwahl, ohne Zwang und Druck im Kontext von Trennung und Scheidung. Im Mittelpunkt der Präventionsarbeit von DIVAN steht die Sensibilisierung, denn: Kultur, "Ehre", Tradition oder Religion sind keine Rechtfertigung für Gewalt (an Frauen)!