Hauptinhalt

Verein wendepunkt - Frauen für Frauen und Kinder

„Häusliche Gewalt ist für viele Frauen in diesem Land noch Logo des Wendepunktsimmer Alltag. Daher ist es unsere Aufgabe, stellvertretend für die Frauen, die ihre Stimme noch nicht erheben können, Gewalt zum Thema zu machen. Die Kampagne "GewaltFREI LEBEN" leistet einen wichtigen Beitrag zur Enttabuisiserung von Gewalt. Für den Verein wendepunkt ist es ein Anliegen, als Partner*in diese Kampagne zu unterstützen.

Der Verein wendepunkt wurde 1991 von engagierten Frauen aus Wiener Neustadt gegründet und eröffnete 1992 die Frauen- und Familienberatungsstelle. Seit 1995 bietet das Frauenhaus Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, und ihren Kindern Schutz und Unterstützung. Ein Vertrag mit der NöGKK ermöglicht es den Frauenberatungsstellen in Niederösterreich - und somit auch dem wendepunkt - seit 2005 Psychotherapie auf Krankenschein anzubieten. neben der Beratung und Begleitung von Frauen ist die Wissens- und Informationsvermittlung eine wichtige Säule. Alle Angebote dienen der Erreichung unseres Ziels, dass Frauen und ihre Kinder ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben in allen Bereichen leben können.