Hauptinhalt

Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband

„Die Achtung vor dem Leben und der Würde des Logo des österreichischen Gesundheits- und KrankenpflegeverbandMenschen zählen zu den Grundsätzen des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes. Da hat Gewalt keinen Platz, insbesondere gegen Frauen und Kinder, die vermehrt gewalttätigen Handlungen - ob physischer und/oder psychischer Art - ausgeliefert sind. Im Namen aller Angehörigen der Pflegefachberufe unterstützen wir die Initiative GewaltFREI leben.

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) ist die größte, nationale berufspolitische Vertretung für alle Pflegefachberufe. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder gemeinnützig, unabhängig und interkonfessionell. Der ÖGKV nimmt eine entscheidende Rolle im berufspolitischen und inhaltlichen Meinungsbildungsprozess der Berufsgruppe ein. Er ist im permanenten Dialog mit den verschiedenen Fachsparten der Berufsgruppe und sichert so die Entwicklung der professionellen Pflege in Österreich. Der ÖGKV nimmt eine zentrale Rolle im Bildungsbereich als Anbieter von Fort- und Weiterbildung ein und fördert gleichzeitig die kontinuierliche Verbesserung von Ausbildung und Pflegewissenschaft in Österreich.