Hauptinhalt

HEMAYAT

„Gewalt hinterlässt tiefe Spuren im Leben der Betroffenen, mit Logo Hemayatwelchen wir in der Psychotherapie mit Folter- und Kriegsüberlebenden ständig konfrontiert sind. Unser Wunsch wäre es, dass die Verletzungen, die Gewalt verursacht, gar nicht erst entstehen. Wir unterstützen "GewaltFREI leben", da sowohl die Prävention von Gewalt als auch das Aussteigen aus der Gewaltspirale Mut und Ermutigung braucht.

HEMAYAT - Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende. Das Wort "Hemayat" stammt aus dem arabischen Sprachraum und bedeutet "Betreuung" und "Schutz". Krieg und Folter wirken weit über die Dauer des unmittelbar lebensbedrohlichen Ereignisses hinaus. Der Verein Hemayat hat sich seit seiner Gründung 1995 in Wien als Zentrum für medizinische, psychologische und psychotherapeutische Betreuung von Folter- und Kriegsüberlebenden etabliert. Unsere Betreuungsleistung ist grundsätzlich kostenlos, unabhängig davon, ob jemand krankenversichert ist oder nicht, und steht allen Menschen aus allen Ländern der Welt offen. Im Jahr 2014 konnten wir 661 Menschen aus 36 Ländern betreuen.