Hauptinhalt

Verein NACHBARINNEN in Wien

„Keine Frau muss ein Leben in Gewalt hinnehmen. Eine Beteiligung an der Nachbarinnen-Logo, okkerfarbener Kreis mit NKampagne ist uns ein wichtiges Anliegen, weil Empowerment der Frau eines der vorrangigsten Ziele der Nachbarinnen ist.

Nachbarinnen haben migrantische Wurzeln und reichen die Hand zur Unterstützung, sie öffnen Türen, um benachteiligten Familien den Weg in ein vielfältigeres Leben zu zeigen, damit sie diesen in Zukunft alleine gehen können. Sie treten an Mütter aus ihrer eigenen Kultur heran und besuchen die Familien, wenn gewünscht, zuhause, wo gemeinsam Lösungen für anstehende Probleme erarbeitet werden. Ihre Aufmerksamkeit liegt in der Stärkung der Gesundheits-, Erziehungs- und Bildungskompetenzen der Familien. Ziel ist die Einbettung zurückgezogener Familien in ein stabiles soziales Umfeld. Sie schaffen mit den Familien Möglichkeiten, die Gestaltung des Lebens selber in die Hand und Anteil am gesellschaftlichen Leben zu nehmen. Ihre Arbeitsmethoden stehen unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe".