Hauptinhalt

Für die öffentlich zugängliche VeranstaltungAuftakt-Veranstaltung der interdisziplinären Ringvorlesung „Eine von fünf“ sucht der Verein AÖF gemeinsam mit dem Department für Gerichtsmedizin der Medizinischen Universität Wien kreative Beiträge, die sich mit der Thematik „Frauenrechte – Menschenrechte“ befassen.

Die Arbeiten können von Texten, Zeichnungen, Malereien, Grafiken, Collagen, Fotografien,  etc. bis hin zu Kurzfilmen reichen. Die interessantesten Einsendungen werden am 24. November 2014 im Wiener Volkskundemuseum vorgestellt und anschließend in die Fotogalerie der Homepage des Vereins AÖF aufgenommen.

Wir freuen uns auf Ihre / deine spannende Auseinandersetzung rund um Frauenrechte als Menschenrechte!

Da Originale nicht retourniert werden können, ersuchen wir die auf Fotos abgebildeten Kunstwerke sowie auch die Text- und Filmbeiträge samt Titel, einer kurzen Beschreibung und der persönlichen Kontaktdaten bis zum 3. November 2014 an den Verein AÖF zu senden (Kontakt: Bacherplatz 10/4, 1050 Wien / Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Telefon: 01 / 544 08 20).

Flyer zum Downloaden!